Dr. Christian Pichler –
Ihr Partner für Baurecht in Reutte, Tirol

Das Baurecht umfasst einen großen Rechtsbereich, zu dem unter anderem das Vorgehen bei Baumängeln, Eigentumsverhältnisse und Verträge gehören.

Partner für Private, Bauunternehmen, Architekten, Finanziers

 

Das Baurecht ist so umfangreich, dass rechtliche Beratung beinahe schon zur Grundlage jedes gelungenen Bauprojekts geworden ist. In der Anwaltskanzlei Dr. Pichler bieten wir Beratung für Bauträger, Investoren, Planungsbüros und private Bauherren.

Zu unseren Leistungen zählt das Aufsetzen von Verträgen, die Klärung von grundbücherlichen Eintragungen und die Vertretung bei Baumängeln.

 

Baumängel – Ihre Vertretung in Reutte in Tirol

Bei Mängeln gilt es in der Regel zu klären, wer der richtige Ansprechpartner ist. Denn auf einer Baustelle arbeiten meist viele Gewerke. Wir prüfen für Sie sämtliche Verträge, wenn Baumängel auftreten.

Wir versuchen stets, Streitfragen außergerichtlich zu behandeln. Bei Notwendigkeit sind wir jedoch Ihre zuverlässige Vertretung vor Gericht.

 

Rufen Sie uns an, um Ihren Termin beim Anwalt für Baurecht in Reutte in Tirol zu vereinbaren.

Adresse

Dr. Christian Pichler

Untermarkt 16

6600 Reutte

Tel.: +43 5672 63694

E-Mail: rechtsanwalt@pichler-reutte.at

Öffnungszeiten

Unsere Kanzleizeiten sind:
Montag , Dienstag & Donnerstag:
08.00 bis 12.00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 08.00 bis 12.00 Uhr
Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr

Termine

Besprechungstermine vereinbaren Sie bitte im Vorhinein telefonisch. Wir sind für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag:
8.30 bis 12.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.